interkultur_slideshow

×

Fehler

iCagenda kann aus folgenden Gründen nicht geladen werden:
  • iC Library wurde nicht korrekt installiert oder wird nicht geladen.
Bitte, prüfe ob iC Library und das System Plugin iC Library installiert und aktiviert sind.

Qualitätssicherung

 

Dokumentation und Qualitätssicherung

Eine kontinuierliche Dokumentation und Analyse der Betreuungsarbeit sowie der Sozialleistungen sollen als effektives und ausweisbares Controlling die gesamte Betreuungsarbeit begleiten und der Qualitätssicherung und Hilfeplanung dienen.

Hierzu zählen Fortbildungen und Inhouse-Schulungen, die unsere fortlaufenden Weiterbildungs- und Selbstreflexionsprozesse gewährleisten.

Für die Sicherung der Qualität unserer Einrichtung, der einzelnen Leistungsangebote sowie für die Wirkungen und Ergebnisse der durchgeführten Leistungen werden folgende Maßnahmen zu dem bereits o. a. Leistungsspektrum durchgeführt:

  • Qualitätsbeauftragte(r) der Einrichtung
  • Teamarbeit und Teamentwicklungsprozesse
  • Selbstevaluation
  • Nachhaltigkeitsprüfung bei Einzelleistungen
  • Fachtagungen zu verschiedenen Themenbereichen und -schwerpunkten der Hilfen zu Erziehung

Abschließendes Ziel ist es, aus den gewonnenen Erfahrungen ein Modell zu entwickeln, das weiter transferiert werden kann.

Wichtig ist es, alle Akteure und Bereiche - die Fachkräfte, die Einrichtungen und Vereine von Migrantenselbstorganisationen, die Partner in den Sozialräumen und die politische Ebene - zu erreichen und mit einzubeziehen.

Die Erfahrungen sollen dabei dokumentiert werden und auf Trägerebene zur bundesweiten Weiterentwicklung von Qualifizierungskonzepten beitragen.

zuständig:

Martin Zorn